Facebook Instagram Twitter YouTube Login Suche Schliessen Telefon Haken Vergroessern Download

That’s pure!

Puristische Looks sind in dieser Saison angesagter denn je! Moderne Silhouetten schaffen Volumen und Länge. Layering ist ein riesen Thema. Details dagegen bleiben minimalistisch. Aber auch Utility Einflüsse lassen sich an aufgesetzten Taschen, Kordelzügen und Gürteln ausmachen.

Die Einflüsse aus der Home Wear, die wir während der Lockdown-Zeit lieben gelernt haben, sind deutlich zu merken. So gehen Komfort und Design in dieser Saison Hand in Hand. Gerade bei den Materialien steht Komfort an erster Stelle, besonders gefragt sind daher Naturhaarqualitäten.
 

Natürlichkeit ist auch das Credo für die Trendfarben für den Pure-Look: Softe, feminine und Naturtöne unterstreichen die Leichtigkeit des Trends. Aber auch etwas dunkler dürfen die Key Pieces sein, solange es nicht zu bunt wird! Drucke sind ähnlich zurückhaltend, damit die fließenden Silhouetten des Trend-Themas wirken können.

Grundsätzlich steht ein zeitloses Design im Vordergrund, ganz getreu dem Motto: Weniger ist mehr. Wir sind pure!

Diese Trendteile brauchen Sie für den Look:


Jacken

Bomberjacken, Shakets, Daunenmäntel bleiben angesagt! Auch der Klassiker Trenchcoat integriert sich gut in die puristischen Styles. Gemütlich wird es auch an kalten Tagen mit Shearling-Jacken oder Oversize-Modellen. Haben Jacken Details, sind diese bitte Utility-inspiriert!


Tailoring

Hemden kombinieren wir gerne mit der passenden Hose und auch ein Set aus einem strukturierten Blazer sowie Hose ist eine ausgezeichnete Wahl für Puristinnen. Die Styles zeichnen sich steht durch weite Schnitte aus.


Hosen

Passend zu den weiten, lässigen Looks, bleiben Culottes angesagt. Aber auch Bermudas mit Cargo-Details sind großartige Kombinationspartner. Hosen sitzen jetzt hoch in der Taille und überzeugen mit Details wie aufgesetzten Taschen, Zugbändern und Schlitzen im Saum.


Kleider

Kleider dürfen gerne aus Leder sein, aber auch Strick ist ein beliebtes Material! Die Schnitte reichen vom klassischen Hemdkleid, über verspieltere Volants und Raffungen zu asymmetrischen Looks, die den Layering Charakter des Trends unterstreichen.


Röcke

Röcke überzeugen durch Länge: Midi-Modelle sind angesagt. Auch Glocken- und Faltenröcke finden den Weg zurück in unsere Schränke.


Oberteile

(Cargo)-Hemden sind gefragter Kombinationspartner. Aber auch Strickteile – in Form eines Pullunders, Rollkragens, Cardigans, Ponchos, Capes oder direkt als Set mit dem passenden Rock – runden unseren Look im Herbst und Winter ab.

Nicht alle Artikel in allen Häusern verfügbar.

SINN APP

Google Play Store App Store - Apple

Zahlreiche Vorteile in einer APP.

In der SiNN App erwarten Sie...

  • zur Begrüßung ein 20€ Willkommensgutschein.
  • für jeden Einkauf eine Gutschrift über 3% – einlösbar beim nächsten Einkauf.
  • ein attraktiver Treuebonus.
  • und viele weitere Vorteile...